Das Erscheinen der PS5 ist eine gute Nachricht für Spielefans. Gleichzeitig ist der Speicherplatz der PS5 aber auch ein Thema, das die Spieler beschäftigt. Wie viel Speicherplatz hat die PS5? MiniTool verrät es Ihnen in diesem Beitrag und zeigt Ihnen, wie Sie den Speicherplatz der PS5 erweitern können. 

Die PlayStation 5 wird auch PS5 genannt. Im Vergleich zu ihren Vorgängerversionen verfügt sie über einige neue und erweiterte Funktionen. Welche sind das? Um die Details zu erfahren, sehen Sie sich bitte die PS5-Spezifikationen an.

PS5-Spezifikationen

Hier finden Sie eine tabellarische Auflistung der PS5-Spezifikationen, damit Sie sich einen Überblick verschaffen können.

Die PS5 hat Disc-Version und digitale Version.

Komponente Spezifikation
CPU x86-64-AMD Ryzen Zen 8 Kerne / 16 Threads bei 3,5 GHz (variable Frequenz)
GPU Raytracing-Beschleunigung bis zu 2,23 GHz (10,3 TFLOPS)
GPU-Architektur AMD Radeon RDNA 2-basierte Grafik-Engine
Interner Speicher 825 GB NVMe SSD
Erweiterbarer Speicher NVMe-SSD-Steckplatz
Externer Speicher USB-Festplattensteckplatz
Optisches Laufwerk (optional)

Ultra HD Blu-ray (66G/100G) ~10xCAV

BD-ROM (25G/50G) ~8xCAV

BD-R/RE (25G/50G) ~8x CAV

DVD ~3,2xCLV
PS5 Spiel-Disc Ultra HD Blu-ray, bis zu 100 GB/Disc
Speicher/Schnittstelle 16GB GDDR6/256-Bit
Speicher-Bandbreite 448GB/s
IO durchgängig 5,5 GB/s (Raw), typisch 8-9 GB/s (komprimiert)
Audio „Tempest“ 3D AudioTech
Video Ausgabe HDMI-Ausgabe-Port
Eingabe/Ausgabe Unterstützung von 4K 120Hz TVs, VRR (spezifiziert durch HDMI Version 2.1)
Strom

PS5 - 350W

PS5 Digital Edition - 340 W
Netzwerk

Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T)

IEEE 802.11 a/b/g/n/ac/ax

Bluetooth 5.1
Gewicht

PS5 - 4,5 kg

PS5 Digital Edition - 3,9 kg
Abmessungen

PS5 - 390mm x 104mm x 260mm (Breite x Höhe x Tiefe)

PS5 Digital Edition - 390 mm x 92 mm x 260 mm (Breite x Höhe x Tiefe)

Empfohlene Lektüre: Was ist Windows Speicherplatz und wie man es erstellt/verändert/löscht 

Wie viel Speicherplatz hat die PS5?

Die PS5-Konsole verfügt über eine PCIe Gen 4 M.2 NVMe SSD mit einer Kapazität von 825 GB. Die SSD ist schneller als alle PS4-Festplatten (einschließlich der manuell installierten SSD) und größer als die Festplatte des Launch-Modells (etwa 500 GB).

Der nutzbare Speicherplatz ist jedoch nicht so groß. Wie viel Speicherplatz hat die PS5? Darüber hinaus gibt es noch einige andere Fragen zum Speicherplatz der PS5.

Die Antworten finden Sie in den unten stehenden Abschnitten.

1. Wie groß ist der verfügbare Speicherplatz genau?

Obwohl die integrierte SSD eine Kapazität von 825 GB hat, beträgt der tatsächliche Speicherplatz der PS5 667,2 GB. Das liegt daran, dass Elemente wie das Betriebssystem, die Firmware und Updates einen gewissen Platz beanspruchen. Daher sind die 158 GB ein Teil des unzugänglichen Speichers auf der PS5-Konsole.

Dies ist kein einzigartiges Phänomen bei der PS5. Die Xbox Serien X hat zum Beispiel 1 TB Speicherplatz, aber der nutzbare Platz beträgt nur 802 GB.

2. Warum hat die PS5 eine 825-GB-SSD anstelle von 1 TB?

Auf diese Frage hat der Chefdesigner der Konsole, Mark Cerny, eine Antwort gegeben. Sonys Lösung ist proprietär, 825 GB ist die optimale Lösung für die 12-Kanal-Schnittstelle. Außerdem hat sie weitere Vorteile. Sony hat einfach mehr Freiheit, sein Design anzupassen.

3. Wie viele Spiele können Sie auf der Festplatte speichern?

Da die Größe der Spiele variiert, ist die genaue Anzahl der Spiele, die Sie auf der PS5-Festplatte speichern können, nicht festgelegt. So benötigen einige Spiele weniger als 1 GB Speicherplatz, während andere bis zu 100 GB benötigen können.

Außerdem könnte die spezielle Beschaffenheit der SSD der PS5 die Gesamtdateigröße reduzieren, weil die Entwickler keine Daten duplizieren müssen, um die Lesegeschwindigkeit zu verringern. Dennoch ist es sehr wahrscheinlich, dass die Spiele der nächsten Generation Assets mit höhen Auflösungen haben, was die Gesamtdateigrößen am Ende erhöhen könnte.

Tipp: Wenn Sie doppelte Dateien finden und entfernen möchten, holen Sie sich jetzt einen Finder für doppelte Dateien! Hier sind die 9 besten Finder für doppelte Dateien, die Ihnen helfen, doppelte Dateien zu finden.

4. Wie kann ich den verfügbaren PS5-Speicherplatz sehen?

Sie können den nutzbaren PS5-Speicherplatz anzeigen, indem Sie auf Einstellungen > Speicher > Konsolenspeicher klicken. Um zu sehen, wie viel Speicherplatz die einzelnen Spiele beanspruchen, wählen Sie einfach Spiele und Apps.

Obwohl 667 GB kein geringer Speicherplatz ist, kann er durch Spiele der nächsten Generation, die eine enorme Installationsgröße haben, schnell belegt werden. Wie Sie wissen, benötigen einige Spiele Dutzende oder sogar Hunderte von GB.

Gibt es einen erweiterbaren PS5-Speicherplatz? Wie kann man die PS5-Speichererweiterung erhalten? Im folgenden Abschnitt finden Sie die Antworten.

Lesen Sie auch: Was können Sie tun, wenn Sie mit der begrenzten PS4-Festplattengröße konfrontiert werden?

Wie man den Speicherplatz für PS5 erhöht

Obwohl die PS5 mit einem SSD-Speichererweiterungsschacht ausgestattet ist, ist dieser derzeit deaktiviert. Sony hat behauptet, dass es den SSD-Schacht in der Zukunft aktivieren wird, wenn das neue Update veröffentlicht wird. Das genaue Datum ist jedoch unbekannt.

Tipp: Nach der Veröffentlichung des Updates müssen Sie sicherstellen, dass das externe Laufwerk über eine PCIe 4.0-Schnittstelle mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von mindestens 5,5 GB/s verfügt.

Allerdings hat Sony zugegeben, dass PS5-Speichererweiterungen und -Upgrades auch mit vorhandenen Lösungen möglich sind.

Hier sind drei Optionen zur PS5-Speichererweiterung für Sie. Mit diesen Methoden können Sie mehr Speicherplatz erhalten und mehr Spiele installieren. In der unten stehenden Tabelle finden Sie die Eigenschaften der verschiedenen PS5-Laufwerke.

Kann man damit PS5-Spiele spielen Kann man damit PS4-Spiele spielen Kann man damit PS5/PS4-Spiele spielen Kann man PS5-Spiele speichern
PS5 Internes NVMe Ja Ja (sie werden von schnelleren Ladezeiten profitieren) Ja Ja

Externe HDD

 

(USB 3.1)
Nein Ja Nur PS4-Spiele Ja

Externe SSD

 

(USB 3.1)
Nein Ja (sie werden von schnelleren Ladezeiten profitieren) Nur PS4-Spiele Ja

Diese könnten Sie auch interessieren:

Methode 1: Speicherplatz auf der PS5 freigeben

Die Mediengalerie in der PS5 ist ursprünglich dazu gedacht, bei jedem Gewinnen des Spiels ein Video aufzunehmen. Daher wird empfohlen, dass Sie hier Speicherplatz freigeben. Sie können diese Videos löschen oder diese Funktion mit den angegebenen Schritten direkt deaktivieren.

Schritt 1: Starten Sie die PS5-Konsole und klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um die Einstellungen zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Aufnahmen und Übertragungen.

Schritt 3: Klicken Sie auf Trophäen > Trophäenvideos speichern, um die Funktion zu deaktivieren.

Eine weitere Möglichkeit, PS5-Speicherplatz freizugeben, besteht darin, eine normale externe HDD oder SSD anzuschließen. Verschieben Sie dann alle PS4-Spiele auf das externe Laufwerk. Auf diese Weise erhalten Sie mehr Platz für die Installation von Spielen, die die PS5 NVMe-SSD benötigen.

Methode 2: Installieren Sie eine größere Sony-zertifizierte NVMe-SSD

Anders als das externe SSD-Upgrade der Xbox Series X und Xbox Series S wird das SSD-Upgrade der PS5 voraussichtlich ein externes PCIe 4.0 NVMe SSD sein. Diese Art von Laufwerk eines beliebigen Herstellers kann nur in die PS4 eingebaut werden, wenn es von Sony zertifiziert ist.

Während die PS4-Spiele auf dem angeschlossenen Laufwerk gespeichert und gespielt werden können, können sie nicht von den Vorteilen des schnellen Ladens auf der eingebauten NVMe-SSD profitieren.

Methode 3: Anschließen einer externen Festplatte

Wie die PS4 bietet auch die PS5 die Unterstützung von externen Festplatten. Sie können eine externe Festplatte an die PS5-Konsole anschließen, aber nur PS4-Spiele können darauf verschoben werden. Obwohl Sony die Kompatibilitätsdetails noch nicht bekannt gegeben hat, können Sie jedes Laufwerk, das die Spezifikationsanforderungen von Sony erfüllt, an die Konsole anschließen.

Das bedeutet, dass Sie den Speicherplatz erweitern können, ohne für das Add-on einer bestimmten Marke zu bezahlen. Derzeit hat Sony die spezifischen Beschränkungen für die Geschwindigkeit und Größe des zusätzlichen Laufwerks noch nicht bestätigt.

Hier sind einige der besten externen PS5-Festplatten für Sie.

  • WD_Black P50 Game Drive
  • Samsung SSD T5 500GB
  • Crucial X6
  • SanDisk Extreme Portable
  • WD My Passport 4TB Tragbares Festplattenlaufwerk

Bevor Sie die externe Festplatte an die PS5-Konsole anschließen, müssen Sie das Laufwerk formatieren. In welchem Dateisystem sollten Sie das Laufwerk formatieren? Da PS5 nur exFAT und FAT32 unterstützt, sollten Sie das Laufwerk in einem dieser beiden Formate formatieren.

NTFS und andere Formate werden von PS5 nicht unterstützt.

FAT32 ist auf Geräten weit verbreitet, aber es unterstützt keine einzige Datei über 4 GB. Im Allgemeinen sind Spieldateien größer als 4 GB. Daher wird empfohlen, das Laufwerk auf exFAT zu formatieren.

MiniTool Partition Wizard ist ein professioneller Partitionsmanager, mit dem Sie ein Speichermedium problemlos auf exFAT formatieren können. Sie können das Laufwerk formatieren, indem Sie die angebotenen Schritte befolgen. Neben der Formatierung des Laufwerks hilft Ihnen das Programm, nicht löschbare Dateien zu löschen, fehlende Daten wiederherzustellen, große Dateien schnell zu kopieren, das Betriebssystem auf eine SSD/HD zu migrieren und andere laufwerksbezogene Vorgänge auszuführen.

Kostenlos herunterladen

Schritt 1: Schließen Sie die externe Festplatte an Ihren Computer an.

Schritt 2: Starten Sie MiniTool Partition Wizard, um seine Hauptschnittstelle zu öffnen.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das angeschlossene Laufwerk in der Datenträgerübersicht und klicken Sie im Popup-Menü auf die Option Formatieren. Alternativ können Sie auch auf das Laufwerk klicken und in der Aktionsleiste auf Partition formatieren klicken.

Formatieren

Schritt 4: Klicken Sie im geöffneten Fenster auf exFAT aus dem Dropdown-Menü des Dateisystems. Sie können auch andere Einstellungen wie die Partitionsbezeichnung und die Clustergröße entsprechend Ihren Anforderungen konfigurieren. Klicken Sie anschließend auf OK und Übernehmen, um den Vorgang zu speichern und auszuführen.

Ausführen des Formatierungsvorgangs der Festplatte

Nachdem Sie die externe Festplatte formatiert haben, können Sie sie nun an Ihre PS5-Konsole anschließen.

Wie viel Speicherplatz hat die PS5? Die Antwort darauf erfahren Sie in diesem Beitrag. Außerdem zeigt er Ihnen, wie Sie den Speicher der PS5 erweitern können.  Klicken zum Twittern

Fazit

Zusammenfassend spricht dieser Beitrag hauptsächlich über PS5 Spezifikationen, einige Fragen im Zusammenhang mit PS5 Speicherplatz, und Methoden zum Erhöhen des PS5 Speicherplatzes. Wenn Sie nach Methoden suchen, um PS5 erweiterbaren Speicherplatz zu bekommen, ist dieser Beitrag lesenswert.

Wenn Sie weitere Gedanken zum PS5-Speicherplatz haben, können Sie diese im folgenden Kommentarbereich schreiben und mit anderen teilen. Wenn Sie Probleme oder Schwierigkeiten beim Formatieren der Festplatte mit MiniTool Partition Wizard haben, schicken Sie uns direkt eine E-Mail an [email protected]. Wir werden Sie dann so schnell wie möglich beantworten.

Wie viel Speicherplatz hat die PS5 FAQ

Wie groß ist die PS5-Festplatte?
Der verfügbare Festplattenspeicher beträgt etwa 667 GB und ist damit kleiner als die angegebene Kapazität (825 GB). Trotz des geringen Speicherplatzes ist die integrierte SSD der PS5 ziemlich schnell.
Kann man PS3-Spiele auf der PS5 spielen?
Ja, das kann man. Sie können PS3-Spiele nur über PS Now auf der PS5 spielen. Allerdings können Sie Ihre bisherige Bibliothek nicht nutzen, egal ob in physischer oder digitaler Form. Sie müssen für PS Now bezahlen, um das Spiel zu spielen.
Wie viel wird die PS5 kosten?
Es wird berichtet, dass die PS5 und ihre digitale Ausgabe in Indien 49.990 Rupien und 39.990 Rupien kosten. Der neue kabellose Dualsense-Controller wird für 5.990 Rupien verkauft.  Sonys Spitzenmodell PS5 kostet 449,99 Dollar.
Ist die PS5 einen Kauf wert?
Ja. Im Vergleich zu ihren Vorgängern ist die PS5 leistungsstärker. Genauer gesagt, sind ihr Grafikprozessor und ihre CPU viel leistungsfähiger. Außerdem lädt die PS5 dank ihrer internen NVMe-SSD Spiele schneller als die Vorgängerversionen. Sie kann sogar die grafikintensive Technik namens Raytracing nutzen.
  • Linkedin