Möchten Sie Änderungen, die Sie an Microsoft Excel vorgenommen haben, rückgängig machen? Dieser Artikel von MiniTool-Software wird Ihnen zeigen, wie Sie Excel mit den effektivsten Möglichkeiten unter Windows 10 auf Standardeinstellungen zurücksetzen.

Microsoft Excel ist der am häufigsten verwendete Tabellenkalkulationseditor, den Sie an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können. Aber im Laufe der Zeit möchten Sie vielleicht die benutzerdefinierten Einstellungen rückgängig machen und die einfachste Möglichkeit besteht darin, Excel auf Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Aber wie setzen Sie Excel auf Standardeinstellungen zurück? Dazu können Sie die Windows-Registrierung und Windows PowerShell verwenden und Office neu installieren. Details finden Sie im Folgenden.

Wie setzen Sie den Datei-Explorer zurück? Hier sind 3 Methoden
Wie setzen Sie den Datei-Explorer zurück? Hier sind 3 Methoden

Aufgrund von irgendeinem Grund müssen Sie den Datei-Explorer auf Standardeinstellungen zurücksetzen. Und Sie können in diesem MiniTool-Beitrag 3 Methoden dafür erhalten.

Mehr lesen

So setzen Sie Excel unter Windows 10 auf Standardeinstellungen zurück

Methode 1. Die Registrierung verwenden

Zunächst zeigen wir Ihnen, wie Sie Excel auf Standardeinstellungen zurücksetzen können, indem Sie die Windows-Registrierung bearbeiten.

Tipp:
Die Registrierung enthält Informationen, Einstellungen und andere Werte für Programme und Hardware, die auf dem Windows-Betriebssystem installiert sind, und spielt eine vitale Rolle beim normalen Betrieb des Computers. Daher sollten Sie die gesamte Registrierung oder einzelne Registrierungsschlüssel sichern, bevor Sie die Registrierung ändern.

Schritt 1. Drücken Sie die Tasten Windows + R zusammen, um das Ausführen-Fenster aufzurufen. Dann geben Sie regedit in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2. Wenn Sie das Fenster Benutzerkontensteuerung sehen, klicken Sie auf die Option Ja, um fortzufahren.

Schritt 3. Im Registrierungs-Editor navigieren Sie je nach Version von Office zum folgenden Pfad:

  • Excel 2016/2019: Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Excel
  • Excel 2013: Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Excel
  • Excel 2010: Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Excel
Tipp:
Um die Version von Excel zu überprüfen, können Sie eine Excel-Tabelle öffnen und auf Datei > Konto klicken. Auf der rechten Seite finden Sie die Version von Excel unter Produktinformationen.

Schritt 4. Klicken Sie im linken Bereich mit der rechten Maustaste auf Options und wählen Sie im Kontextmenü Löschen aus.

Registrierung ändern

Schritt 5. Im Popup-Fenster wählen Sie die Option Ja, um den Task abzuschließen.

Empfohlener Beitrag: Behoben: Registrierungseinstellungen werden in Windows 10/11 immer wieder zurückgesetzt werden.

Methode 2. PowerShell verwenden

PowerShell ist eine Skriptsprache zur automatisierten Systemverwaltung, die viele Funktionen ausführen kann. Ebenso können Sie damit Excel auf Standardeinstellungen zurücksetzen. So geht’s:

Schritt 1. Öffnen Sie Windows PowerShell anhand des Suchfeldes von Windows.

Schritt 2. Geben Sie im Befehlszeilenfenster die folgenden Befehle basierend auf Ihrer Office-Version ein und drücken Sie die Eingabetaste:

  • Excel 2016/2019: Remove-Item -Path HKCU:\Software\Microsoft\Office\16.0\Excel -Recurse
  • Excel 2013: Remove-Item -Path HKCU:\Software\Microsoft\Office\15.0\Excel -Recurse
  • Excel 2010: Remove-Item -Path HKCU:\Software\Microsoft\Office\14.0\Excel -Recurse
PowerShell verwenden

Schritt 3. Beenden Sie PowerShell und öffnen Sie eine Excel-Datei, um zu überprüfen, ob die Standardeinstellungen in der Anwendung Office wiederhergestellt sind.

Methode 3. Office neu installieren

Die letzte Möglichkeit, Excel auf Standardeinstellungen zurückzusetzen, besteht darin, Office neu zu installieren.

Tipp:
Bei der Neuinstallation von Office werden keine Dokumente oder Arbeitsmappen auf Ihrem Windows-PC gelöscht, die Sie mithilfe von Excel oder Word erstellt haben. Um Datenverlust zu vermeiden, können Sie jedoch Dokumente im Voraus sichern.

In diesen Beiträgen erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Office-Versionen auf Ihrem Windows-PC neu installieren:

Microsoft Office 2024 Preview downloaden & installieren
Microsoft Office 2024 Preview downloaden & installieren

Microsoft plant die Veröffentlichung von Microsoft Office 2024. Dieser Beitrag stellt Ihnen vor, wie Sie Microsoft Office 2024 Preview downloaden. Sie können auch in diesem Beitrag weitere Informationen dazu erhalten.

Mehr lesen

Weitere Lektüre:

Manchmal können Office-Dateien vielleicht aufgrund versehentlicher Löschung, Systemabsturzes oder Virenangriffes verloren gehen. Wenn Sie gelöschte Word-Dokumente, PPTs, OneNote-Dateien und Excel-Dateien wiederherstellen möchten, können Sie MiniTool Power Data Recovery benutzen. Es handelt sich um eine professionelle Dateiwiederherstellungssoftware, mit der Sie Office-Dateien, Bilder, Videos, Audiodateien und vieles mehr wiederherstellen können.

Erstens können Sie MiniTool Power Data Recovery Kostenlos verwenden, um die Dateien zu scannen, sie in der Vorschau anzuzeigen und 1 GB an Dateien kostenlos wiederherzustellen. Zweitens können Sie die kostenlose Edition auf eine erweiterte Edition aktualisieren, wenn Sie Dateien von mehr als 1 GB wiederherstellen müssen.

MiniTool Power Data Recovery FreeKlicken zum Download100%Sauber & Sicher

Anleitungen zur Wiederherstellung gelöschter, nicht gespeicherter, beschädigter CSV-Dateien
Anleitungen zur Wiederherstellung gelöschter, nicht gespeicherter, beschädigter CSV-Dateien

Dieser Artikel zeigt Ihnen die einfachen und effektiven Methoden zur Wiederherstellung gelöschter, verlorener, nicht gespeicherter oder beschädigter CSV-Dateien.

Mehr lesen

Schluss

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit ausführlichen Schritten Excel auf Standardeinstellungen zurücksetzen können. Sie können eine bevorzugte Methode auswählen, um die Aufgabe zu erledigen.

Wenn Sie Fragen zu MiniTool Power Data Recovery haben, zögern Sie bitte nicht, eine E-Mail an [email protected] zu senden. Wir sind bereit, Ihnen zu helfen.

  • linkedin