Kann ich eine EFI-Systempartition vergrößern? Wie groß sollte eine EFI-Partition sein? Wie kann man die EFI-Systempartition unter Windows 11/10 vergrößern? In diesem Beitrag von MiniTool Partition Wizard finden Sie Antworten.

Was ist die EFI-Systempartition

Die EFI-Systempartition (ESP) ist eine Schutzpartition, die nach der Installation des Betriebssystems auf einer GPT-Festplatte mit dem FAT32-Dateisystem formatiert wird. Auf dieser Partition werden viele wichtige Dateien gespeichert, darunter EFI-Bootloader, Treiberdateien, BitLocker-Daten, Systemdienstprogramme, usw. Sie ist normalerweise auf der primären Festplatte gespeichert und wird von dem Betriebssystem verwaltet.

Manchmal kann der Speicherplatz der EFI-Partition im Laufe der Zeit nicht genügend werden. Daher möchten viele Benutzer die Größe der EFI-Partition vergrößern. Hier ist ein Benutzerbericht aus dem Forum answers.microsoft.com:

Wie kann man die EFI- und Wiederherstellungspartition vergrößern? Hallo, ich muss die Größe der EFI- und Wiederherstellungspartition vergrößern, da auf diesen Partitionen nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, um ein System-Backup auf einer externen Festplatte zu erstellen. Bitte hinterlassen Sie Ihren Vorschlag, wie man diese Partitionen vergrößern kann. Vielen Dank!https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/all/how-to-increase-efi-and-recovery-partitions-size/e27e3ca1-9f39-40ad-868d-5be54ebdf502

Kann ich die EFI-Systempartition vergrößern

Kann ich eine EFI-Partition vergrößern? Die Antwort lautet natürlich: Ja. Dazu können Sie jedoch keine in Windows integrierte Tools wie die Datenträgerverwaltung oder DiskPart verwenden. Das liegt daran, dass in der Datenträgerverwaltung nur diese Partitionen vergrößert werden kann, neben denen es rechts nicht zugeordneten Speicherplatz gibt. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die EFI-Partition klicken, werden Sie feststellen, dass die Option Volume erweitern ausgegraut ist.

Volume erweitern ausgegraut ist

Um die Größe der EFI-Systempartition unter Windows 10/11 zu vergrößern, müssen Sie einen professionellen Partitionsmanager wie MiniTool Partition Wizard verwenden.

(Einfach und Effektiv) Wie erstellen Sie eine EFI-Partition unter Windows 10/11
(Einfach und Effektiv) Wie erstellen Sie eine EFI-Partition unter Windows 10/11

Können Sie eine EFI-Partition mit diskpart erstellen? Jetzt sind Sie bei uns genau richtig. Dieser Beitrag enthält eine vollständige Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie eine EFI-Partition unter Windows 10/11 erstellen.

Mehr lesen

Wie groß sollte die EFI-Partition sein?

Wie groß sollte die EFI-Partition sein? Es ist notwendig, die Antwort zu wissen, bevor Sie die EFI-Systempartition erweitern. Der offiziellen Information zufolge beträgt die Mindestgröße der EFI-Systempartition 100 MB und muss mit dem FAT32-Dateisystem auf den GPT-Datenträgern formatiert werden.

Die EFI-Partition nimmt in der Regel nicht zu viel Speicherplatz in Anspruch. Aber manchmal kann der Speicherplatz knapp werden, wenn Sie wichtige Dateien wie ein System-Image-Backup auf dieser Partition speichern möchten. In diesem Fall müssen Sie die Größe der EFI-Systempartition manuell vergrößern. Wie können Sie diese Aufgabe erledigen? Lesen Sie weiter.

So vergrößern Sie die EFI-Systempartition unter Windows 11/10?

Wie kann man die Größe der EFI-Systempartition unter Windows 11/10 ändern? Hier empfehlen wir Ihnen, MiniTool Partition Wizard zu verwenden. Es ist ein zuverlässiger und multifunktioneller Partitionsmanager, mit dem Sie Partitionen erweitern, vergrößern, verschieben, kopieren, formatieren, bereinigen, die Festplatte partitionieren, die Clustergröße ändern, FAT32 zu NTFS ohne Datenverlust konvertieren und vieles mehr können.

Außerdem ist es auch ein leistungsfähiges Tool für Datenträgerverwaltung, das Benutzern dabei helfen kann, OS auf SSD zu migrieren, Festplatten zu klonen, MBR neu zu erstellen, MBR in GPT zu konvertieren, die Leistung des Datenträgers zu überprüfen, fehlerhafte Blöcke zu überprüfen, Partitionen wiederherzustellen, Daten zu retten usw.

Da die EFI-Partition eine Systempartition ist, empfehlen wir Ihnen, MiniTool Partition Wizard Bootfähig zu verwenden, um weitere Startprobleme zu vermeiden. Hier erfahren Sie, wie Sie die EFI-Partition mithilfe von der bootfähigen Version vergrößern können.

Tipp:
Sie können auch MiniTool Partition Wizard Kostenlos verwenden, wenn Sie nur eine Datenpartition erweitern oder die EFI-Partition sichern möchten.

MiniTool Partition Wizard FreeKlicken zum Download100%Sauber & Sicher

Schritt 1. Starten Sie das MiniTool-Programm, um seine Hauptschnittstelle zu öffnen und klicken Sie auf Bootfähige Medien in der oberen rechten Ecke.

Schritt 2. Im Popup-Fenster sehen Sie 3 Optionen, um mit MiniTool Bootable Media Builder eine bootfähige CD/DVD-Diskette oder ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen, darunter ISO-Datei, USB-Stick und CD/DVD. Wählen Sie eine Option entsprechend Ihrer Situation.

Bootfähige Medien

Schritt 3. Nachdem das bootfähige Medium erstellt wird, starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie die Tasten F2 oder Entf, um das BIOS zu öffnen. Dann können Sie das bootfähige Medium als erst festlegen, indem Sie die Startreihenfolge ändern. Danach kann Ihr PC von dem Medium neu starten.

Schritt 4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Hauptschnittstelle des MiniTool-Programms aufzurufen, wählen Sie dann die EFI-Systempartition aus der Datenträgerübersicht aus und klicken Sie im linken Aktionsbereich auf Partition erweitern. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition klicken und Erweitern im Kontextmenü wählen.

Schritt 5. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü andere Partitionen oder nicht zugeordneten Speicherplatz aus, von denen Sie den freien Platz übernehmen möchten. Dann ziehen Sie den blauen Schieberegler, um den Platz zu übernehmen. Anschließend klicken Sie auf OK, um die Änderung zu bestätigen.

Schritt 6. Klicken Sie auf Übernehmen, um die anstehende Operation auszuführen.

EFI-Partition vergrößern

Wenn Sie nur die Größe der EFI-Systempartition ändern möchten, um sie zu verkleinern, können Sie die Funktion Partition verschieben/ Größe ändern benutzen. Hier ist eine kurze Anleitung für Sie.

Schritt 1. In der Hauptoberfläche klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die EFI-Partition und wählen Sie im Kontextmenü Verschieben/Größe ändern aus.

Schritt 2. Ziehen Sie den Griff, um die Größe der Partition zu ändern, und klicken Sie auf OK, um die Änderung zu bestätigen. Sie können auch bestimmte Partitionsgrößen in das Feld eingeben.

Schritt 3. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Partitionsgröße zu ändern.

die Größe der EFI-Partition ändern

Ich möchte die Größe der EFI-Systempartition auf meinem Windows 11-Computer vergrößern. Zum Glück hat mir MiniTool Partition Wizard geholfen, die EFI-Partition problemlos zu vergrößern. Vielleicht suchen Sie jetzt nach diesem Tool.Klicken zum Twittern

Jetzt ausprobieren

Das ist alles. In diesem Beitrag haben wir uns darauf konzentriert, wie man die EFI-Partition unter Windows 11/10 vergrößern kann. Außerdem haben wir einige gängige Fragen zur Größe der EFI-Partition besprochen. Wenn Sie andere Meinungen zu diesem Thema haben, teilen Sie sie bitte uns in dem folgenden Kommentarbereich mit.

Wenn Sie außerdem bei der Verwendung von MiniTool Partition Wizard auf Probleme stoßen, können Sie uns über [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

  • linkedin